Perseiden-Sternschnuppen-Nacht vom 11.08.2021 (VL 776)

Die Dokumentation dieser Sternschnuppen-Nacht ist noch nicht abgeschlossen!

Bitte weiterhin Sternschnuppen-Zahlen und Fotos dieser Nacht zusenden an info@sterne-ohne-grenzen.de mit Datumsangabe.

Rückmeldungen - anonymisiert und auszugsweise  (VL 776)

F. O. 20.09.2021

"... mein Freund und ich haben am 11. August an der Perseiden-Nacht teilgenommen und auch wir möchten uns noch einmal melden, um uns ganz herzlich zu bedanken. 

Wir hatten eine wunderschöne Nacht und ich habe mir seit Jahren gewünscht, so etwas miterleben zu dürfen. Wir waren super glücklich und Ihre Vorbereitung, Organisation und Begeisterung hat es noch besser gemacht. Ein ganz herzliches Dankeschön, dass Sie uns so etwas ermöglicht haben. Wir können es jedem Menschen ans Herz legen, sich auf so ein Erlebnis einzulassen und hoffen, bald wiederkommen zu können. 

Die Sternschnuppen haben wir nicht mitgezählt, es waren aber reichlich und unglaublich sie so sehen zu können. ..."

 

D. P.. 16.09.2021

"... Ich habe zusammen mit meiner Tochter an der Perseidennacht teilgenommen – hat uns sehr gut gefallen. ..."

 

H. K. 14.09.2021

"... wir waren am 11.08.21 bei Ihnen und hatten sehr viel Spaß. Wir haben viele Sternschnuppen gesehen, aber nicht wirklich mitgezählt.

Wir hatten einen sehr schönen Abend.  Vielen Dank! ..."

 

C. R. 30.08.2021

"... Wir waren sehr begeistert von der Sternschnuppen-Nacht!! ..."

 

H. B. 25.08.2021

"... Wir freuen uns schon auf das nächste himmlische Event! ..."

 

E. S. 23.08.2021

"... Ich wollte mich auch noch mal zurück melden und Ihnen mitteilen, dass meine Freunde und ich eine wirklich ganz, ganz tolle Nacht hatten. Besonders auch, weil es seit fast zwei Jahren das erste Mal war, dass wir uns überhaupt wieder treffen konnten. Es wird also doppelt in Erinnerung bleiben. ...

Wir haben außerdem wirklich viel über unseren Sternenhimmel mitnehmen können und die Weiterempfehlungen sind bereits raus gegangen. Vielen Dank also für das tolle Erlebnis! Wir sind übrigens im Kollektiv zu dem Schluss gekommen, dass der Adler doch eher das Sternbild des Mantarochens getauft werden sollte."

 

H. B. 23.08.2021

"... Heute möchte ich mich einfach ganz, ganz herzlich bedanken für Ihre "Sternstunden", die Sie uns bescheren! Auch in diesem Jahr war ich mit meiner Familie wieder dabei und wir sind jedesmal begeistert: Ihre Idee dazu, Ihr Fachwissen, all die Anstrengungen für den Sternenpark und Ihre Erläuterungen, uns den Himmel näherzubringen...!

Den Eindruck, als ich zum ersten Mal die Milchstraße über mir gesehen habe, hat einen sehr tiefen und nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Vor allem als Mensch, aber auch in meine Malprozesse. Daher möchte ich Ihnen quasi als "Dankeschön" eins meiner Bilder im Anhang schicken.

Ich freue mich schon jetzt auf weitere Sternennächte! ..."

 

A. K. 19.08.2021

".. Vielen Dank schon mal für die ersten Aufnahmen und für den interessanten Vortrag über die Sternbilder! ..."

 

U. D. 19.08.2021

".. Vielen Dank für Ihre Nachricht und den Link zu den Daten und Fotos. Wir haben die Nacht im Sternenpark (11./12.) in bester Erinnerung, auch wenn die Zahl der Sternschnuppen etwas unter unseren Erwartungen lag. Allerdings waren wir nur bis etwa 01:30 Uhr da.  ..."

 

E. W.. 18.08.2021

"... Es war eine schöne Nacht und mein Enkel ... war von der Sternennacht begeistert. ..."

 

K. S.-W. 18.08.2021

"... Danke für Ihr Engagement für die Sterne und die Sternenwanderung . ..."

 

M. S.. 18.08.2021

"... Danke für Ihr Engagement für die Sterne und die Sternenwanderung. ..."

 

A. R. 18.08.2021

"... Wir hatten viel Freude an der Sternenwanderung vor allem eine schöne Ablenkung nach den vielen Wochen an Arbeit und Kummer die das Hochwasser uns gebracht hat.

... Wir saßen nicht weit vom Teleskop weg, welches auf den Jupiter gerichtet war.

Das Highlight war die Sternschnuppen die wir beim Anstehen am Teleskop (ausgerichtet zum Saturn) gesehen haben. Diese war sehr groß lange, grünlich und am ende sah man eine kleine Explosion. Außerdem waren wir begeistert, dass wir die Milchstraße so gut erkennen konnten, die Erklärung mit dem Laserpointer war sehr hilfreich und interessant.

Tatsächlich haben wir das alte Teleskop aus der Jugend aus dem Keller gekrammt und selber nochmal uns den Sternenhimmel angeschaut. Wir bedanken uns herzlich für diese Nacht. ..."

Zeitraffer-Film der Mittwochnacht (VL776)

Klick to Play! ---------- https://youtu.be/FWb_-dsqaCg ------------- Autor: Harald Bardenhagen

Dieser Zeitrafferfilm wurde aus den 1465 Einzelbildern einer CANON 500D mit Sigma 4,5 mm Circular-Fisheye-Objektiv mit Heizmanschette erstellt und mit nachfolgender Software bearbeitet:

Imagesplus, VDUB mit MSU-Filtern und NEAT-Plugin, Framerate Converter HQ sowie MicrosoftMovie Maker.

Der Film steht öffentlich zum Ansehen auf der YOUTUBE-Plattform zur Verfügung unter https://youtu.be/FWb_-dsqaCg

Bilder-Galerien der Mittwochnacht (VL 776)

Astrofotos von Egon Wollwage:

Alle 10 Sekunden wechselt das Bild. Ein "Klick" auf's Bild vergrößert die Ansicht.

Astrofotos von Harald Bardenhagen:

Sternschnuppe in der frühen Nacht des 11.08.2021 - Klicken zum Vergrößern - Foto: Bardenhagen

Individuelle Sternschnuppen-Erlebnisse (VL 776)

BeobachterIn

(anonymisiert)

Sternschnuppen-

Sichtungen

Bemerkungen

 

Gesamt

gemeldet

802 ermittelt aus den eingegangenen Meldungen
Durchschnitt 21 gerundet errechnet aus den eingegangenen Meldungen
Gesamt statistisch 4369 ermittelt aus dem Durchschnittswert und der Besucherzahl der Perseidennacht
1 48  
2 28  
3 25  
4 2  
5 12  
6 10  
7 9 bis 01:00 Uhr
8 5 bis 01:00 Uhr
9 7 bis 01:30 Uhr
10 10 bis 01:30 Uhr
11 16 bis 01:00 Uhr
12 17 bis 01:00 Uhr
13 17 bis 01:00 Uhr
14 17  
15 13  
16 7  
17 6  
18 30  
19 25  
20 50  
21 50  
22 42  
23 40  
24 12  
25 40  
26 35  
27 25  
28 35  
29 25  
30 20  
31 20 bis 01:30 Uhr
32 16 bis 01:30 Uhr
33 15 bis 02:00 Uhr
34 7 bis 02:00 Uhr
35 15  
36 16  
37 10  
38 25  
...