Buchung        Gästebuch        Neugierig?--Rückblicke       Medien-Echo

Booking         Guestbook            Curious?--Reviews        Media Response

Programm 2017

Naturerfahrung Sternenhimmel 2017 - das Programm der Sternwarte der Astronomie-Werkstatt "Sterne ohne Grenzen"
Die neue, umfangreiche Broschüre 2017 enthält alle öffentlichen Angebote des Jahres 2017. Außerdem sind viele Informationen zum Thema Wert der Nacht und Vermeidung von Lichtverschmutzung enthalten. Die PDF-Version enthält aktive Hyperlinks.
Broschüre 2017-V34-final-druck.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]
Informationen über Sternenwanderungen
Hier finden Sie allgemeine Informationen über den Ablauf einer Sternenwanderung, zur Anreise und die Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Info Sternwanderungen.pdf
PDF-Dokument [816.1 KB]

Weitere touristische Angebote rund um die Nacht finden Sie hier:

http://www.nordeifel-tourismus.de/aktiv-natur/sternenregion-eifel/

Hier können Sie sich auch zwei interessante Flyer zum Thema herunterladen.

Sternenwanderungen am Nachthimmel

  • Eine Anmeldung ist erforderlich; Änderungen vorbehalten
  • Das Programm wird im Laufe des Jahres ergänzt. Bitte beachten Sie die laufenden Aktualisierungen.
  • Beobachtung des Sternenhimmels mit Teleskopen und Ferngläsern auf dem Sternwarten-Gelände (nur bei klarem Himmel).

Der Nachthimmel über dem Nationalpark Eifel bietet ein einmaliges Naturerlebnis – der sternenreiche Nachthimmel fasziniert Jung und Alt.

 

September

Fr.   22.09.2017, 21:00–23:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  abgesagt

Fr.   22.09.2017, 23:30–01:30 Uhr    Sternenwanderung       -->  abgesagt

Sa.  23.09.2017, 02:00–04:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  abgesagt

Sa.  23.09.2017, 21:00–23:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  abgesagt

Sa.  23.09.2017, 23:30–01:30 Uhr    Sternenwanderung       -->  abgesagt

So.  24.09.2017, 02:00–04:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  gestrichen

Oktober

Fr.   20.10.2017, 20:00–22:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  ausgebucht

Fr.   20.10.2017, 22:30–00:30 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Sa.  21.10.2017, 01:00–03:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Sa.  21.10.2017, 20:00–22:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  ausgebucht

Sa.  21.10.2017, 22:30–00:30 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

So.  22.10.2017, 01:00–03:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

 

November

Fr.   10.11.2017, 18:00–20:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Fr.   10.11.2017, 20:30–22:30 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

 

Fr.   17.11.2017, 18:00–05:00 Uhr    Leonidennacht             -->  Anmeldung

Sa.  18.11.2017, 18:00–05:00 Uhr    Leonidennacht C          -->  Anmeldung

 

Fr.   24.11.2017, 17:00–19:00 Uhr    Sternenwanderung b   -->  Anmeldung

Fr.   24.11.2017, 19:30–21:30 Uhr    Sternenwanderung b   -->  Anmeldung

Fr.   24.11.2017, 22:00–24:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Sa.  25.11.2017, 17:00–19:00 Uhr    Sternenwanderung   -->  Anmeldung

Sa.  25.11.2017, 19:30–21:30 Uhr    Sternenwanderung b    -->  Anmeldung

Sa.  25.11.2017, 22:00–24:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

 

Dezember

Fr.   08.12.2017, 18:00–20:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Fr.   08.12.2017, 20:30–22:30 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Fr.   08.12.2017, 23:00–01:00 Uhr    Sternenwanderung   -->  Anmeldung

Sa.  09.12.2017, 18:00–20:00 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Sa.  09.12.2017, 20:30–22:30 Uhr    Sternenwanderung       -->  Anmeldung

Sa.  09.12.2017, 23:00–01:00 Uhr    Sternenwanderung b   -->  Anmeldung

 

 

Erläuterungen:

b ´ Der Mond ist/wird sichtbar.

A   Veranstaltungsort ist das Freizeitgelände "Weißer Stein" in Hellenthal-

     Udenbreth.

B   Veranstaltungsort ist das Festgelände des "EUROPARC Tag der Parke"  in

     Schleiden-Dreiborn.

C   Veranstaltungsort ist der donnerwetter.de-Wetterpark in Hellenthal-

     Udenbreth. 

D   Anlässlich der WWF Earth Hour 2017 ist der Veranstaltungsort der 373 m
     hohe Meuchelberg in Heimbach. Treffpunkt ist der Parkplatz "Über Rur"
     (es geht über eine Steinbrücke) in Heimbach.

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten.